Katholische Kindertageseinrichtung Sankt Bonifatius

Die Schöpfung bewahren...


...das ist unser großes Ziel.

 

Papst Franziskus hat in seiner Enzyklika "Laudato si" darauf hingewiesen und wir spüren den Hilferuf der Erde.

Zunächst haben wir uns mit der Schöpfungsgeschichte beschäftigt. Es ist eine faszinierende Geschichte für die Erwachsenen, genauso wie für Kinder. Naturwissenschaftler haben für vieles eine Erklärung. Doch ohne einen gewissen Funken, ohne Gottes Zutun, können wir uns so ein großes Wunder, wie die Entstehung der Welt nicht vorstellen.

Mit den Kindern haben wir uns auf den Weg gemacht, die Schöpfung zu bewahren und zu schützen. Um sie zu schützen, muss man die eigene Umwelt kennen, sich ihrer bewusst sein - auch ihrer Geschichte. Schon die Kleinsten können mithelfen, Umweltschutz verinnerlichen und weitertragen. In unserer Kita wollen wir die Schöpfung mit allen Kinnen erfahren. Riechen, Schmecken, Erleben - das gehört für uns dazu, wenn wir Umweltschutz vermitteln. Wie schmeckt das Obst und das Gemüse aus unserem Kitagarten? wie riecht die Ernte oder der tolle Apfelkuchen?Wir haben Fledermaus- und Meisenkästen angeschafft, um diese Tiere in unser Außengelände einzuladen. Sie sollen uns aktiv helfen die Eichenprozessionsspinner fern zu halten. Gifte kommen für uns natürlich nicht in Frage und unsere schönen Eichen möchten wir nicht missen.

Gemeinsam mit den Kindern haben wir Insektenhotels gebaut, die auf dem ganzen Kitagelände verteilt sind. Die Materialien dafür haben wir teilweise bei einem Waldbesuch gesammelt. Die Kinder hatten tolle Ideen, wo Insekten einen Unterschlupf finden können. Sie haben gebohrt, gestopft und gestapelt. Wie weich es die Ohrenkneifer wohl im Stroh haben? Am besten selber einmal ins Stroh legen und testen.

Damit unsere Insekten auch genug zu fressen finden, haben wir eine Wildwiese angelegt. Für unser Beet haben wit eine insektenfreundliche Umrandung geschaffen. WIr freuen uns, die schönen Pflanzen und Blumen beim wachsen zu beobachten und die Blüten zu bewundern.

Kontakt

Leiterin: Anja Egbers

Friedrich-Ebert-Ring 241, 48429 Rheine, Nordrhein-Westfalen

E-Mail: kita.stbonifatius-rheine@bistum-muenster.de
Telefon: 05971 / 80 169 650

Anfahrt

Login